Finanzierung

Ärztlich verordnete Leistungen können von der Krankenkasse, IV oder UV zurückgefordert werden, da wir Mitglied des Tarifvertrag Spitex privée suisse sind. Wir berechnen unsere Leistungen nach fixen Tarifen. Nicht verordnete Leistungen müssen selbst bezahlt werden, eine allfällige Zusatzversicherung wird ihnen die Kosten teilweise zurückerstatten.

Neue Mitarbeiterin

Herzlich willkommen Leyla Lopez.

» zum Artikel